Menü

Referenten

LASS DICH FASZINIEREN.

Die WIR-KMU-Roadshow inspiriert mit interessanten Rezepten:
Wie kann ich für mein KMU selbst ganz einfach Videos machen und online stellen? Wie verkaufe ich digital am besten? Wie spare ich Zeit und Geld durch digitales Auslagern von Arbeiten?

Keynote:
Dr. Peter Hogenkamp, Scope Content AG

«Der zentrale (digitale) Trend: das Kundenerlebnis»

In seinem Referat zeigt er auf, wie die digitale Transformation zwar unaufhörlich voranschreitet, aber viele Firmen noch Schwierigkeiten haben, auf die wichtigste Anforderung adäquat zu reagieren: die Optimierung des Kundenerlebnisses über unterschiedliche Kontaktpunkte hinweg.

Stichworte aus dem Referat:

  • Wieso Innovationen am Anfang zuverlässig als unbrauchbar 
 verspottet werden.
  • Was Netflix besser macht als Swisscom, Kindle als alle anderen eBooks, Spotify als iTunes, Apple Pay als Twint.
  • Wieso zu elektrischen Autos immer alle die falsche Frage stellen.
  • Wieso es in der Rückschau (iPhone, eBanking etc.) immer einfacher ist als in der Vorschau (selbstfahrende Autos etc.)
  • Wieso das schwer bekämpfte Neue am Ende doch gewinnt. Und wieso Unternehmer bessere Chancen haben als grosse Firmen.
  • Wie du mit Spass an das Thema Innovation herangehst: Geh spielen!

Weitere Infos zu Peter Hogenkamp findest du auf www.hogenkamp.com, Twitter, ​XING und ​LinkedIn.

Workshop:
Michael Nussbaumer, M8 GmbH

«Digitale Vertriebskonzepte – Experimentieren in neuen Absatzkanälen im Web»

In seinem Referat zeigt er uns, wie kleine und mittlere Unternehmen in digitale Vertriebskonzepte einsteigen und diese für sich nutzen können. Dabei veranschaulicht er mehrere Optionen, inklusive erfolgserprobten Beispielen, und erklärt, wieso Experimentieren erlaubt und erwünscht ist.

Nach dem Referat wird gezeigt, wie mit ersten Schritten in einen digitalen Vertriebskanal eingestiegen werden kann. Die Teilnehmer bekommen dabei einen Einblick, wie sie selber vorgehen könnten und was die Herausforderungen sind, denen sich Shopbetreiber heute und morgen zu stellen haben.

Weitere Infos zu Michael Nussbaumer findest du auf ​m8ebusiness.com, Twitter, XING und LinkedIn.

Workshop:
Alain Veuve, Accounto Technology AG

«Wie KMU die Digitalisierung nutzen können um besser, schneller und kostengünstiger zu agieren.»

Alain Veuve zeigt auf, wie Prozesse im KMU mithilfe von neuen digitalen Services optimaler und kostengünstiger organisiert werden können. Und wie diese Optimierungen die Wettbewerbsfähigkeit des KMU verbessert.

Stichworte aus dem Referat:

  • Prozesse gestern, heute und morgen
  • Beispiele für Outsourcing in verschiedenen Unternehmensbereichen
  • Wettbewerbsvorteile im Vergleich
  • Fragen und Antworten

Weitere Infos zu Alain Veuve findest du auf www.alainveuve.com und LinkedIn.

Workshop:
Markus Gabriel, Angelink Content Creation

«Firmen-Clips drehen mit dem Handy»

KMUs, die vermehrt auf Social Media auf sich aufmerksam machen wollen, brauchen Bilder oder noch besser: bewegte Bilder. Doch professionelle Filmer zu engagieren, lässt das Budget oft nicht zu, und Selbstgebasteltes wirkt schnell zu bieder. Aber auf Social Media gewinnt oft das Spontane vor dem Hochglanzpolierten.

Und mit der richtigen Herangehensweise lässt sich heute mit dem Smartphone im semiprofessionellen Sinne Beachtliches, Erstaunliches und sehr Taugliches anstellen, ohne dass externe Kosten anfallen. Markus Gabriel gibt praktische Tipps, wie man das Filmstudio in der Hosentasche nutzt, um auf Facebook & Co. zu punkten.

Weitere Infos zu Markus Gabriel findest du auf www.angelink.ch und LinkedIn.